hallo und auf wiedersehen!

klingt wie ein volkslied, ist aber ein (eher nicht sehr) schmerzhafter abschied aus der myblog-welt. das einzig gute hier war die absolute layout freiheit.

man findet mich jetzt klein aber fein auf pianpiano.wordpress.com, wer auch immer das hier liest, wahrscheinlich keiner, egal, man kann nicht gehen ohne tschüß zu sagen.

tschüß myblog, und danke für das aufbewahren meiner gedanken! (und danke an alle kommentatoren!) pis pald!

 

mr postman am 6.8.11 12:17


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de